Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Beratung über die Umsetzung bis hin zur persönlichen Betreuung. Im Bereich der Automatisierungstechnik erfordert all dies eine hohe fachliche und soziale Kompetenz. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir so kostengünstige und zukunftsorientierte Lösungen.

Aufgaben werden strukturiert erfasst und dokumentiert.

Bei der Erstellung eines Lastenheftes unterstützen wir Sie gerne.

Alle Informationen zur Umsetzung werden anschließend von uns im Pflichtenheft dargestellt.

Alle Schritte sind für Sie nachvollziehbar.

Wir wissen um die Wichtigkeit einer zuverlässigen Projektabwicklung. Das bedeutet:

  • realistische Einschätzung von Aufgaben und Zeiten
  • präzise, gewissenhafte Planung
  • kontrollierte, nachvollziehbare Umsetzung
  • Dokumentation (Rückverfolgbarkeit) aller Tätigkeiten

Nach erfolgter Umsetzung erfolgen gemeinsame Abnahmen (protokollierte Prüfungen). Grundlage:  Pflichtenheft.

Für eine reibungslose Inbetriebnahme betreiben wir vorab intensive Tests. Durch diese Vorgehensweise garantieren wir Ihnen eine möglichst kurze Ausfallzeit Ihrer Produktion. Das Bedien- und Wartungspersonal wird zusätzlich geschult, um eine dauerhafte Produktion und somit geringe Zusatzkosten zu gewährleisten.
Während oder nach der Inbetriebnahme erstellen wir auf Basis des Pflichtenheftes sowie der danach erfolgten Anpassungen "as built"-Funktionsbeschreibungen.

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme bieten wir folgende Serviceleistungen an:

  • Schulungen (u. a. für Bedienungs- und Instandhaltungspersonal)
  • fortlaufende Optimierung der Abläufe,
    mit Anpassung der jeweiligen Funktionsbeschreibung (revisionssicher, historisch nachvollziehbar) 
  • zuverlässiger Support (u. a. bei Störungen, Updates)