Vollständige Automatisierung (SPS und HMI) einer Lagerverwaltung mit Auftragsverarbeitung und Materialverfolgung für eine Kupferverarbeitungsanlage (Kupferrohre mit 2 unterschiedlichen Längen bis zu 550kg/Rohr, bis zu 12 Rohre/Gestell, maximal 17 Gestelle übereinander.)
Transportumsetzung über 2 Kräne für Einzel- oder im Tandembetrieb.

 

Auszug der von uns betreuten Systeme

  • Siemens AG:
    • SPS: S7-1515F + ASI-Bus
    • 5 Bedien- und Beobachtungsstationen: 1* TP1900, 4* KTP900 (Beides mit TIA-Portal programmiert)
  • SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
    • 2* Motion-Control-Steuerung (für die Kräne)

 

Funktionshighlights

  • Erarbeitung der kompletten Logistik (Vollautomatik): Quelle => Lager => Ziel incl. Leer- und Vollgestellverarbeitung.
  • 21 Lagerplätze mit 3 Leerplätzen, 1 Quell- und 3 Zielplätzen
  • Vollständige Plausibilitätsüberwachung u.a. über virtuelle Verarbeitung der Fahraufträge
  • Eingabe der Materialdaten am Quellplatz, dann Verwaltung der Daten im Lager, Abruf des Materials an verschiedenen Zielplätzen
  • Material wird auf Gestelle mit unterschiedlichen Größen (kurz/lang) abgelegt. Im Lager können mehrere Gestelle übereinander gestapelt werden.
  • Kräne können im Einzel- oder im Tandembetrieb (Master/Slave), je nach Gestell-/Materialgröße zugewiesen werden
  • Kollisionsüberwachung der Kräne über die SPS
  • Sollzielvorgabe der Kräne (Kran-, Katz, Hubantrieb) erfolgt über die SPS. Die Zielfindung erfolgt in den Motion-Control-Steuerungen der Kräne, welche mit entsprechender Weg-Sensorik ausgestattet sind.
  • Anbindung SPS<=>Motion-Control-Steuerungen über Profi-Net.
  • Darstellung/Zusammenfassung der Materialdaten des gesamten Lagers (Materialübersicht).
  • Aufbau einer vollständigen Simulation incl. der o.g. Systeme mit Bedienerschulung. Dadurch konnte die Inbetriebnahme auf ein Minimum reduziert werden. Termingerechter Produktionsbeginn.
  • Inbetriebnahme und Optimierung.

 

Kurzinfo: Was ist eine Lagerhaltung?

Unter Lagerhaltung versteht man in Produktion und Logistik das Lagern von Material als Teilaufgabe der Materialwirtschaft.